Aktuelles Programm

Der Herbst 2018 wird musikalisch: Wir haben wieder eine kleine, aber feine Auswahl besonderer Konzerte für Sie zusammengestellt. Werfen Sie einen Blick auf unser Programm und fahren Sie mit! Wir freuen uns, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.

Mit dem original Setra-Oldtimer von Omnibus Ortmeier kommen Sie entspannt, sicher und umweltfreundlich zum Kulturgenuss.

 


16.11.18 | PASSAU → BLAIBACH
Konzertfahrt: Sternstunde der Kammermusik

nur noch wenige Plätze frei

Schon für sich genommen sind Violinistin Julia Fischer, Nils Mönkemeyer an der Viola und Daniel Müller-Schott am Violoncello ein Erlebnis auf der Bühne. Nun entführen sie uns in Blaibach mit Streichtrios von Beethoven, Schubert und Martinů gemeinsam auf eine Reise durch 150 Jahre Musikgeschichte.

Mitfahren →

 


Reise veranstalten

Sie möchten selbst eine Reise veranstalten? Wo immer es Sie hinzieht – wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zu günstigen Konditionen. Rufen Sie uns einfach an unter +49 152 25131760 oder schreiben Sie eine E-Mail an philipp@omnibus-ortmeier.de. Wir freuen uns auf Sie!

 

 E-Mail senden 

 

Unternehmen

Unser Setra-Oldtimer, Baujahr 1983, bringt Sie mit 280 PS zu Kunst und Kultur. Ausgestattet mit 42 bequemen Polstersitzen mit verstellbarer Rückenlehne, Klimaanlage und gekühlten Getränken lädt er zu einer entspannten Fahrt mit netten, gleichgesinnten Menschen ein. Das Interieur wurde in seinem sehr gepflegten Originalzustand belassen – so verbinden wir Komfort und Sicherheit mit der gemütlichen Atmosphäre von damals.

Der Bus hat eine bewegte Vergangenheit: Gefertigt im traditionsreichen Kässbohrer-Werk Neu-Ulm, war er fast 3 Jahrzehnte in Italien unterwegs. Philipp Ortmeier holte ihn 2012 nach Passau, ließ ihn technisch rundum erneuern und gründete 2014 das Unternehmen »Omnibus Ortmeier«. Als promovierter Musikwissenschaftler hat er sich auf Kulturreisen spezialisiert, den Busführerschein absolvierte er neben seinem Studium in Würzburg. Er leitet die Volksmusikakademie in Freyung und komponiert weltliche und geistliche Musik für Orchester-, Chor- und Kammermusik. In seinem Unternehmen vereint er Fahrkompetenz und Kulturfachwissen.